Neuigkeiten
entgiftungsprogramm

Entgiftungsdiät Programm

entgiftungsprogrammDas richtige Entgiftungsprogramm finden. Als ich Schmerzen in der Nähe meines Magens bekamt, musste ich zum Arzt gehen und Hilfe in Anspruch nehmen. Glücklicherweise war es nicht so schlimm. Da war ein Problem mit meiner Leber, aber nicht schlimm genug, um ins Krankenhaus zu müssen. Ich konnte noch am selben Abend nach Hause gehen. Für einige Wochen musste ich Medikamente nehmen. Ich wurde angewiesen, im Anschluss daran eine Entgiftung vorzunehmen.

 

Ich muss zugeben, dass ich nicht gerade begeistert darüber war, aber da ich einer Operation noch einmal entgangen war, wollte ich kein Risiko eingehen und folgte dem Entgiftungsprogramm auf Punkt und Komma.

 

Entgiftungsprogramm – Was entgiftet den Körper schnell

 

Die ersten Tage der Entgiftungskur waren die härtesten. Besonders schlimm war es für mich, kein rotes Fleisch essen zu dürfen. Ich war gewohnt, beinahe täglich Fleisch zu essen. Es so plötzlich wegzulassen, war ziemlich hart für mich. Ähnlich schlimm war das Alkoholverbot. Mehr als einmal war ich versucht, etwas zu trinken, aber dann zwang ich mich dazu, mich an den Schmerz zu erinnern, den ich erst wenige Wochen davor empfunden hatte und das half ein wenig. Für kurze Zeit traf ich mich nicht mehr mit Freunden, um die Versuchungen in Grenzen zu halten.

 

Auf der anderen Seite war es die reinste Freude für mich, dass ich Sport betreiben musste. Zuerst war es schwierig, aber als ich mich einer Gruppe anschloss, die Basketball spielte, war ich bald begeistert. Während der ersten Spiele konnte ich mehr als ein Viertel durchhalten, ohne abzubrechen. Aber ich mochte den Wettkampf und so versuchte ich es immer mehr und mehr. Obwohl ich nie ein großer Spieler wurde, fing ich an, mich auf jedes Spiel zu freuen, einfach weil es mir Spaß machte. Heute kann ich jeden meiner Bürokollegen im Laufen schlagen, obwohl das keine Fähigkeit ist, die mein Chef besonders schätzt.

 

Ein Teil des Entgiftungsprogramm, der mir wirklich Schwierigkeiten bereitete, war es, genug Schlaf zu bekommen. Nachdem das Entgiftungsprogramm nicht vorsah, in Krankenstand zu gehen, musste ich weiter arbeiten und meine Aufgaben erledigen. Und wenn ich dann heimkam, empfand ich das frühe Schlafen gehen jedes Mal als Verschwendung von Zeit, die ich mit fernsehen oder lesen verbringen konnte oder aber mit meinen Kindern. Glücklicherweise unterstützte mich  meine Frau sehr und kümmerte sich um die Kinder, während ich einiges an zusätzlichem Schlaf bekam.

 

Am Ende des Entgiftungsprogramm fühlte ich mich wie eine völlig andere Person. In Wahrheit habe ich einige der Gepflogenheiten während der Entgiftungskur auch danach beibehalten, wie beispielsweise Basketball spielen. Allerdings spiele ich jetzt nur mehr an den Wochenenden mit meinen Kindern. Ich trinke weiterhin Wasser und obwohl ich wieder rotes Fleisch esse und Alkohol trinke, sind die Mengen, die ich heute konsumiere weitaus angemessener als früher.

 

Aber das wichtigste beim Entgiftungsprogramm ist, dass ich mich besser fühle, weil ich weiß, dass meine Leber viel weniger gefährdet ist zu versagen oder ernsthaft zu erkranken. Ich kann diese Erfahrungen nur jedem empfehlen, der sich besser fühlen und für seine Familie länger leben möchte.

weitere Angebote

entgiftungsdiät plan

Entgiftungsdiät Plan

Wie Sie sicher schon festgestellt haben, altern manche Menschen mit einem Entgiftungsdiät Plan viel besser …